Drei Thesen für Borussia Dortmund – Hertha BSC

von Mai 14, 2022

Der letzte Spieltag der Bundesliga-Saison 2021/2022 ist angebrochen. Und die Mannschaft von Hertha BSC hat die letzte Chance, das Spieljahr mit dem absoluten Minimalziel zu beenden. Mit dem Klassenerhalt. Doch dafür bedarf es noch einmal 90 Minuten und länger kratzen, beißen und kämpfen und möglicherweise auf Kölner Schützenhilfe zu hoffen. Für das Spiel gegen Borussia Dortmund haben wir drei Thesen aufgestellt.

Hertha wird sich auf die Verteidigung konzentrieren – und auch müssen

Borussia Dortmund steht im Sommer vor einem großen Umbruch. Viele Spieler werden den Verein verlassen, viele neue Akteure werden dafür kommen. Die Saison der Borussia ist recht unbefriedigend gelaufen, auch wenn am Ende wieder einmal die Vizemeisterschaft auf der Visitenkarte steht. Um sich positiv von den Fans in die Sommerpause zu verabschieden, will die Mannschaft nochmal einen feinen Sommerkick abliefern. Das Team wird offensiv ausgerichtet sein und Chancen erarbeiten. Insbesondere Erling Haaland soll in seinem letzten Spiel nochmal brillieren.

hertha
(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Um dem Sturmandrang Stand zu halten, wird die Hertha eine an diesem Tag extrem stabile Verteidigung haben müssen. Es wird keine leichte Aufgabe, aber mit viel Einsatz und Leidenschaft wird die Abwehr es der Dortmunder Offensive schwer haben und sich die Zähne ausbeißen. Dafür bedarf es absolute Konzentration und keine wilden Harakiri-Aktionen. Wer neben Marc Oliver Kempf in der Innenverteidigung stehen wird, ist noch nicht klar. Kapitän Dedryck Boyata litt unter der Woche an einer Erkältung.

Konzentration auf Standards und hohe Bälle

Spielerisch wird es gegen Dortmund schwer werden. Auf feine Spielzüge werden wir gegen die Schwarz-Gelben vergebens warten. Ab und an muss es die Brechstange sein. Die wird allerdings nur in sehr wenigen Fällen gegen den BVB zum Einsatz kommen können. Viel wird über die Außen gehen. Die Hoffnungen liegen auf den hohen Bällen Marvin Plattenhardts. Ein extrem durchschaubares Mittel, aber nun einmal eines der wenigen, welches die Mannschaft beherrscht. Die Einsatzlänge Davie Selkes ist fraglich, doch auf seine Kopfballstärke gilt es zu bauen.

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Hertha muss sich um Eckbälle bemühen, ebenso um Freistöße aller Art. Von daher werden wir auch ein Spiel mit vielen Unterbrechungen sehen, die die Berliner erzwingen werden. Hertha braucht Glück, Konzentration und bedingungslosen, aufopferungsvollen Einsatz, um in irgendeiner Form was zu holen.


 Auf welche Duelle es zwischen Hertha und dem BVB ankommen kann, lest ihr hier.


Hertha ist auf Schützenhilfe angewiesen und am Ende der lächelnde Dritte

Am Ende wird die Mannschaft als Verlierer vom Platz gehen. Dortmund ist an diesem Tag einfach zu stark. Trotz allem wird es kein Auftritt zum Weggucken sein, was uns die Berliner zeigen werden. Die Herthaner werden den Westfalen lange Paroli bieten und nichts abschenken. Auch wenn sie vom Druck nur so erwürgt werden, schaffen sie es die Situation in irgendeiner Form positiv anzunehmen. Doch die individuelle Klasse der Borussen wird am Ende das Spiel entscheiden. Insbesondere Hertha-Mörder Erling Haaland wird sich mit mindestens einem Tor verabschieden.

(Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Am Ende stehen null Punkte auf der Habenseite der Hertha. Man ist im Kampf um den Klassenerhalt auf die Schützenhilfe der Kölner in Stuttgart angewiesen. Und es gelingt. Köln erkämpft ein Unentschieden in Stuttgart. Da die Kölner Konkurrenz ebenso punkten wird, geht es für die Kölner allerdings trotzdem nur in die Conference League. Der VfB Stuttgart muss in die Relegation. Hertha ist gerettet und feiert als einzige der drei Mannschaften.

[Titelbild: Boris Streubel/Getty Images]

Hilfe für die Ukraine!

Um den Menschen in der Ukraine zu helfen, hat sich die Gruppa Süd entschlossen, Geld zu sammeln und damit die Menschen in und um die Kriegsgebiete zu unterstützen. Davon werden speziell Hygieneartikel für Frauen und Babys sowie haltbare Lebensmittel gekauft. Die Spenden werden direkt an die polnisch-ukrainische Grenze geliefert, sodass den Menschen unmittelbar geholfen wird.

ÜBER DEN AUTOR

Johannes Boldt

Johannes Boldt

Weitere Artikel

Alles nach Plan

Alles nach Plan

In den letzten Jahren sind sämtliche Trainer bei Hertha gescheitert. Woran liegt das? Eine Analyse der fehlenden Berliner Philosophie.

Podcast #209 Einwürfe sind auch Standards

Podcast #209 Einwürfe sind auch Standards

Es war eine neue Ruhe bei Hertha BSC eingekehrt, die nun durchbrochen wurde. Darüber sprechen wir natürlich sehr ausführlich in dieser Episode unseres Podcasts. Allerdings soll auch der erneute Punktgewinn gegen Hoffenheim nicht zu kurz kommen. Wir wünschen euch ganz...